Startseite
  Über...
  Archiv
  Schrei...
  Gedanken
  Kurzgeschichten
  Gästebuch

http://myblog.de/cyan20

Gratis bloggen bei
myblog.de





Erster Eintrag *gg*

So, da will ich heute mal meinen ersten Eintrag machen. Es gibt zwar nicht sonderlich viel zu erzählen, aber besser überhaupt was schreiben, als gar nichts.

Tja, wo fange ich denn mal an? Ja, ich denke, beim Aufstehen. *fg* Das war heute ziemlich früh für einen Samstag, denn ich hatte noch so einiges zu erledigen, leider. Aber was tut man nicht alles für seine Mutter.

Ich habe dann also damit angefangen, meine Aufgaben zu erledigen. Zuerst habe ich die Samstagszeitung geholt. (ich brauch dazu leider nicht nur zum Briefkasten zu gehen, sondern muss bis zum Norma tappen) Dann habe ich meine Bruder dazu angestellt, dass er dabei hilft die Treppe zu säubern. Ich habe das Wischen übernommen. Anschließend habe ich die Waschmaschine angestellt und werde dann gleich wieder in den Keller müssen, um die Wäsche zu holen. Die muss dann natürlich auf den Wäscheständer. *kotz* Ich finde das total langweilig. Ja, ich hoffe, dass es das dann für heute vorerst war.

Nachher wollte Basti noch vorbeikommen, weil wir vor haben, eine Runde Risiko zu spielen. Eventuell kann er auch Grüni noch dazu bewegen mitzukommen. Ja, was dann heute abend passiert wird sich zeigen. Vielleicht verabrede ich mich mit meiner Fernbedienung und wir beide schauen uns schön in Ruhe einen Film an.

Nagut, jetzt ist es doch ein bissel mehr geworden, als ich das gedacht hätte. Aber ich denke mal nicht, dass das so schlimm ist. Ich denke doch mal, dass man das bei dem ersten Eintrag sogar machen darf. xD Also dann, bis später.
15.4.06 12:07


20.04.2006

Tja, dann will ich mich auch mal wieder melden. ^^ Aber viel gibt es heute nicht zu erzählen.

Das Wetter ist angenehm und die Luft schön frisch. Aber die Sonne kommt leider nur ganz selten mal raus.

Ich habe heute bis um 14 Uhr gepennt (naja, war ja auch erst um 4 Uhr im Bett *drop*) und hatte tierische Kopfschmerzen. Um ehrlich zu sein habe ich die auch immer noch. Dazu kommen Nacken- und Rückenschmerzen. -.- Das ist einfach alles nur Kuchen. *seufz*

Tja, sonst gibt es nichts zu erzählen. Heute ist halt nichts los und mir tut alles weh. Also dann, bis die Tage. ^^°
20.4.06 17:07


Nyo...

...wo fang ich denn mal an... Am besten bei gestern:
Gestern war der totale scheiß Tag. Mir hat alles weh getan und ich hatte volle Kanne Fieber (38,5). Das war echt nicht schön. Ich hoffe mal, dass es heute nicht mehr so schlimm ist. Ich habe absolut nichts gemacht, nur abends mit meinem Bruder zusammen "Lord of War" geschaut. Der Film ist ganz okay, reißt einen aber nicht wirklich mit.

Bisher ging es noch mit meiner Erkrankung, aber mal sehen, wie es heute abend wird. Ich hoffe doch mal, dass es nicht mehr all zu schlimm ist, denn ich habe erstmal einiges über Nacht rausgeschwitzt und gut ausgeschlafen. Sonst ist den ganzen Tag nicht viel gelaufen. Eigentlich fast gar nichts. Aber das stört mich nicht, denn man kann ja nicht immer viel machen. xD

Für heute abend habe ich mir vorgenommen mich schön in Ruhe mit meiner Fernbedienung zu beschäftigen. Ich habe mir auch schon ein Programm raus gesucht. Und ich werde heute mal Pro7 treu bleiben. Zuerst kommt "Big Mamas Haus" und anschließen "Underworld" Darauf freue ich mich besonders. Der ist bestimmt richtig toll. Tja, das wars vorerst, mehr fällt mir grad nicht ein.
22.4.06 18:46


Yeah...!!!!

Heute ist ein guter Tag, zumindest seit halb eins. *gg* Da war nämlich die blöde Berufsschule aus. Es ist langes Wochenende und ich bin richtig gut drauf. Aber warum weis ich auch nicht. Fragt also lieber nicht... es ist halt alles schön. Ich lasse mich gerade ein bissel von Bullet of my Valentine berieseln.

Tja, die erste Woche nach den Osterferien ist nun rum und nun ja, es ist soweit alles supi. Meine Erkältung usw. ist vorbei. *yeah* Und das Praktikum macht auch Spaß. Es sind dort alle super nett und ich bekomme jeden Morgen meinen Kaffee. *gg* *jetzt auch gerade einen Kaffee schlürft* Ich habe zwar nur noch Zahlen gesehen, aber das ist okay. Damit kann ich sehr gut leben. *fg*

Also, heute abend kommen dann auch Babsti wieder und mal sehen was geht, aber wahrscheinlich muss ich die beiden vorerst noch nicht sehen, da es geplant ist, dass ich zusammen mit Grüni, Sindy und deren Freund zum Bowling gehe. Das wird bestimmt lustig. Ich will nur hoffen, dass ihr Freund nicht arbeiten muss, weil es sonst ins Wasser fällt und ich mich mit hoher Wahrscheinlichkeit doch mit Babsti beschäftigen muss. -.- Allerdings denke ich auch, dass die beiden sowieso ins Cosmic kommen werden, wenn sie erfahren, dass wir da sind. Zumindest Basti. Naja, wird sich ja zeigen. Jetzt werde ich erstmal Schluss machen. Mal sehen wie der Abend noch wird.

Bis dann
28.4.06 14:05


Puhh...

...was soll ich denn mal sagen? Hm, ich denke ich erzähle wie es gestern gewesen ist: Sindys Freund musste dann gestern doch noch arbeiten und somit wurde das Bowling von den beiden abgesagt. Aber zum Glück hatten wir ja Ersatz. Wir sind dann einfach zusammen mit Babs und Basti gegangen. Aber ich muss sagen, dass ich Bowling nicht mehr kann, warum auch immer und dass ich dadurch die Freude an diesem Sport verloren habe. Ich werde so schnell nicht mehr bowlen gehen, das ist sicher.

Tja, dann bin ich mal gespannt wie heute der Tag so wird. Es wäre mir auch egal, wenn es ein Gammeltag werden würde. Man muss ja auch mal ein bissel Ruhe für sich haben.
29.4.06 12:09





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung